#diedreimjf18 – Das Wattenmeer & seine BIG FIVE

Tada, weil in unserer letzten Novemberfolge Jan Oskar und Sönke vom Podcast “mansplaining.” zu Gast waren und die Wissenschaft etwas kurz kam, gibt es tatsächlich noch eine Folge in diesem Monat aufs Ohr. Ein kleines Erratum zu unserem Besuch bei den beiden (den ihr hier nachhören könnt): Eva meinte natürlich Schweinswale und nicht Schwertwale.

Außerdem hatten wir ein Debut: Wir haben unser erstes Interview gegeben im Rahmen des Ocean Summit Festivals. Das Interview uns mehr Aktionen, Menschen, Projekte rund ums Meer findet ihr auf der Website von Ocean Summit.

Anna gibt uns dann eine tolle Einführung zum Wattenmeer(1,2) und wir reden über unsere Wattwanderung-Erfahrungen.

In unserer fünften Folge haben wir schon einmal über die SMALL FIVE des Wattenmeeres geredet, deshalb ist es heute an der Zeit, dass Eva uns die BIG FIVE des Wattenmeeres vorstellt: Seehunde, Kegelrobben, Schweinswale, Seeadler und der Europäische Stör. In dem Zuge reden wir auch kurz über Seehundstationen.

Falls unter unseren Hörer*innen jemand in der Ornithologie unterwegs ist und Lust hat die FLYING FIVE vorzustellen – immer gerne!

Wie immer gilt: Wir würden uns über Feedback freuen, beispielsweise als Mail an info@diedreimeerjungfrauen.de, auf unserer Website, auf Twitter oder Instagram.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *