#diedreimjf1 – GoJelly, fliegende Seegurken & Prokrastination

In der ersten Folge unseres Podcast stellen wir, Anna, Dung & Eva , uns vor und erklären, dass wir vorhaben über das Studentenleben und Meeresbiologie zu reden.

Dann erzählt Eva etwas über die GoJelly-Fundation und was der Klimawandel, Mikroplastik und Quallen miteinander zu tun haben.

Anna erklärt uns warum in der Tiefsee manche Seegurken fliegen und empfiehlt mal nach Bildern des “headless chicken monsters” im Internet zu suchen.

Dung wirft das Thema Prokrastination in die Runde und spricht über ihre eigenen Erfahrungen. Dann versuchen wir gemeinsam ein paar Tipps gegen das Prokrastinieren zu finden.

Wir würden uns über Feedback zu unserer ersten Folge freuen, beispielsweise als Mail an info@diedreimeerjungfrauen.de, hier als Kommentar, auf Twitter oder Instagram.

One thought on “#diedreimjf1 – GoJelly, fliegende Seegurken & Prokrastination”

  1. Ein herzliches Hallo an die drei Meerjungfrauen.
    Vielen Dank für euren ersten Podcast. Kurzweilig, informativ und für nicht Meeresbiologen sehr gut verständlich. Macht weiter so!

    Grüße der sendecasten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *